034 Behidnderungsverarbeitung - Teil 3 - Die Bedürfnispyramide nach Maslow

Behidnderungsverarbeitung - Teil 3 - Die Bedürfnispyramide nach Maslow Behidnderungsverarbeitung - Teil 3 - Die Bedürfnispyramide nach Maslow Dauer: 0:10:01

ADHS - für Kosmonautinnen, Sternengucker und Traumtänzer

avatar
Frau Dings
avatar
Jakob Pollen

Wie kann ich mich besser einschätzen? Was fehlt mir in meinem Leben? Welche Grundbedürfnisse sind nicht gestillt und hindern mich im Leben, Entwicklung zu machen?
Diese existenziellen Fragen beschäftigen uns alle, doch gerade hier ist oft, wenn man es salopp umschreiben darf, der Hund für Menschen mit ADHS begraben.
Heute stelle ich euch daher die Bedürfnispyramide des US – amerikanischen Psychologen Abraham Maslow vor. Und beschäftige mich mit den Fragen, wie ist sie aufgebaut, welche Bedeutung hat sie, wie sieht es um eine wissenschaftliche Fundierung aus und nicht zuletzt, was kann sie für Menschen mit ADHS bedeuten. Und dies vor dem Hintergrund des eigenen Lebens, als Pädagogin oder Pädagogen oder auch als Eltern, Erzieherinnen und Erzieher.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Hören und freue mich wie immer über konstruktive Kritik, Lob und Themenwünsche.

Viele Grüße
Jakob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.